Die Frühjahrs-Verkaufsmesse wurde erstmals 1328 urkundlich erwähnt. Trotz dieser langen Tradition ist die Verkaufsmesse jung geblieben. Marktkaufleute bieten eine große Palette von Waren des täglichen Bedarfs, aber auch Spezialprodukte an.