ABGESAGT: Frühjahrsmesse und Frühjahrsvolksfest 2020

Seit dem Auftreten der ersten bekannt gewordenen Coronavirus-Fälle in Deutschland stand die Stadt Würzburg in stetiger und enger Abstimmung mit den Schaustellern, dem Festwirt, zum Teil auch direkt mit Lieferanten und Beschickern des Frühjahrsvolkfestes.

Zunächst war versucht worden, das Frühjahrsvolksfest, wenn auch mit Einschränkungen und angepassten Regelungen, stattfinden zu lassen.

Leider kam es aufgrund der aktuellen Entwicklung nun doch zur Absage.

Zurück